„Overpowered“ ist ein Film, der den beiden deutschen Seglern Erik Heil und Thomas Plößel über die Schultern schaut. Sie segeln die wohl spektakulärste Bootsklasse im olympischen Programm, das 49er Skiff.

Die beispiellose Story dokumentiert den Trainingsalltag auf dem sonnigen Mallorca. Nur dort findet man zwischen Februar und April - weit weg von den winterlichen Temperaturen in Deutschland - die perfekten Bedingungen und eine gute Infrastruktur zur Vorbereitung auf den ISAF Worldcup Zirkus.

„Overpowered“ zeigt, was High Perfomance Segeln ausmacht.

Der Umgang mit Wind und Wellen, die perfekte Koordination und Kommunikation zwischen Steuermann und Vorschoter.
Aber auch das, was abseits der Wasserstunden notwendig ist um in der Weltspitze mithalten zu können. Neben Athletik ist eine ordentliche Portion Ausdauer gefragt.

"Overpowered" gibt einen Einblick in die Faszination Skiff Segeln auf olympischen Niveau!

© STG / Soeder

Vereine &
Stiftungen